Beschäftigte der VHS Region Lüneburg streiken

Der Großteil der Beschäftigten der Volkshochschule Region Lüneburg wird heute und am Donnerstag die Arbeit niederlegen. Zu dem Streik hat die Gewerkschaft Ver.di aufgerufen. Bislang gebe es kein Tarifangebot der Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft der Hansestadt und des Landkreises Lüneburg, hieß es als Begründung. Die Beschäftigten der Volkshochschule sind bereits vor vielen Jahren in diese Gesellschaft ausgegliedert worden. Dadurch sank nach Gewerkschaftsangaben der Verdienst der Mitarbeitenden im Verhältnis zu vergleichbar Beschäftigten der Kommunen bis heute im Schnitt um 30 Prozent.

Quelle: NDR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.