Streik bei Sternquell in Plauen

Die Beschäftigten der „Sternquell“ Brauerei in Plauen haben am heutigen Freitag über die Mittagszeit die Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (NGG) hatte die 56 Mitarbeiter zum Warnstreik aufgerufen, um Druck auf den Arbeitgeber auszuüben in den aktuellen Tarifverhandlungen. Sie will eine Angleichung der Löhne an den Flächentarif der Brauwirtschaft Sachsen. Angestellte bei Wernesgrüner und Radeberger verdienen um die 300 Euro mehr. Den letzten Streik bei „Sternquell“ gab es vor zehn Jahren.

Quelle: Radio Zwickau

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.