Warnstreik bei Hitachi-ABB

Zu einem Warnstreik hat die IG Metall für Donnerstag beim Elektrohersteller Hitachi-ABB in Hanau-Großauheim aufgerufen.

Die Gewerkschaft wirft dem Management vor, den Standort für gasisolierte Schaltanlagen mit rund 350 Beschäftigten zur Jahresmitte 2021 komplett schließen zu wollen. Eine Delegation will vor der Konzernzentrale in Zürich demonstrieren.

Quelle: Hessenschau

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.